Zwillingsmühlen Greetsiel

Die Greetsieler Zwillingsmühlen sind das Wahrzeichen von Greetsiel. Sie stehen im Abstand von etwa 130 Metern am Ortseingang östlich vom alten Greetsieler Sieltief. Die grüne, westliche Mühle stammt aus dem Jahr 1856, die rote, östliche Mühle (Schoof’s Mühle) wurde 1706 gebaut und kann besichtigt werden. Im Erdgeschoss der Mühle befindet sich ein Mühlenladen, in dem regionale Produkte verkauft werden. Im ehemaligen Kornspeicher befindet sich ein Café. In der grünen Mühle finden Sie auch ein Cafe´auf 2 Etagen und eine Aussterrasse vor.

Mehr erfahren

FacebookAnfrageKontakt